Donnerstag, 3. April 2014

Noch mehr Frühling

Hallo,

hier noch eine Bastelei die man sehr schön mit Kindern machen kann.

Zum einen zeigt sie das man nicht immer alles Wegwerfen muss und zum anderen kann man das wachsen von Pflanzen beobachten, die man am Ende auch noch essen kann.

Wir machen

Kräutertöpfe aus Plastikflaschen

Dafür braucht man: alte Plastikflaschen, etwas Backpapier, Acrylfarbe, Blumenerde und Kräutersamen.

die Oberteile der Flaschen abschneiden Mit Hilfe von Backpapier rundbügeln. (bitte nicht ohne Papier versuchen) Fertig sind die Rohlinge Nun noch bemalen, mit der Erde füllen und die Samen sähen.

Viel Spaß beim nachbasteln.

Eure
Steffi

1 Kommentar:

Ilona Hamp hat gesagt…

Was für eine schöne Idee!