Freitag, 25. Februar 2011

Eine kulinarische Reise um die Welt - 7. Etappe

Hallo,

wie schon erwähnt, hat die liebe Frau Landgeflüster eine kulinarische Reise um die Welt gestartet.
Heute bin ich mit meinem Beitrag dran.
Und da wir ja schon in Frankreich sind möchte ich euch nun in die Provence entführen.
Man stelle sich einen heißen Sommertag vor. Es ist trocken und sehr heiß (gerne mal 35 Grad)
Die Luft flirrt und es richt nach Lavendel und nach Kräutern der Provence, die gerade überall geerntet werden.
An der nächsten Ecke ist dann plötzlich ein endloses Sonnenblumenfeld.
Und überall wunderbare Landschaft.
Nun ist man in der Stimmung für mein Rezept wie ich es vor vielen Jahren in Arles kennengelern habe.
Ratatuille mit Hähnchenbrust:
Dafür braucht man:
1 Aubergine, 1 Zucchini, 2 Paprika, ca 5 Tomaten (ev. noch eine kleine Dose Tomaten), Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence (gerne auch frischen Thymian) und etwas Chili, Olivenöl
pro Person eine Hähnchenbrust und frisches Baguette
Das Gemüse wird geputzt und in Würfel geschnitten und nacheinander (Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Aubergine, Zucchini, Tomate) in Olivenöl in einem großen Topf angebraten.
Wenn die Tomaten nicht genug Aroma haben (so wie jetzt im Winter) noch eine kleine Dose Tomaten dazugeben.
Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern kräftig würzen. Mit dem Chili etwas vorsichtiger.
Das ganze bei geringer Hitze schmoren lassen und gelegentlich umrühren.
Die Hähnchenbrust in Olivenöl anbraten und dann zum Gemüse geben und im Gemüsesud garziehen lassen.
Am Ende das Hähnchen kleinschneiden und das Gemüse noch einmal abschmecken.
Mit dem Baguette servieren.


Dazu passt gut ein kräftiger Rotwein.

Als Nachtisch empfehle ich eine Creme Brulee, deren Rezept ich auf Wunsch gerne nachreiche.

Und hier nun der 8. Etappenabschnitt.

Eure
Steffi

Kommentare:

Frau Landgeflüster hat gesagt…

Ach, liebe Steffi, damit weckst Du total meine Sehnsucht! Ich liebe die Provence, das Meer, die Sonne, Lavendel, Sonnenblumen und so tolles Essen, wie Du es heute zeigst. Danke für die schönen Impressionen und das schöne Rezept!

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!

Annette hat gesagt…

Liebe Steffi, danke für die virtuelle Entführung in den Sommer. Das klingt sehr sehr lecker und wird hier sicher einmal ausprobiert.

LG
Annette

Heike hat gesagt…

meine auch..nach Urlaub udn Sommergerichten..lGHEike

A Charmed Life hat gesagt…

Heike hat ganz toll die Reiseroute auf ihrer Homepage integriert: http://kreativeskochen.blogspot.com/
Dank derer habe ich hier hin gefunden und mich über deinen schönen Post gefreut. Die Bilder bringen einen richtig in Urlaubsfeeling! Und machen Lust auf das sommerliche Rezept!

Lieben Gruß, Maja

unddaslebengehteinfachimmerweiter hat gesagt…

Herrliche Bilder und ein wunderbares Rezept!Vielen Dank sagt Rana

Frau Baumwipfel hat gesagt…

Liebe Steffi, das ist genau mein Land. Eigentlich bin ich dort jährlich zu finden. Und wenn es bei uns bloß kurz über den Berg ins Elsaß geht.
Liebe Grüße Barbara

llewella hat gesagt…

Ratatouille esse ich auch sehr gerne ;) Mit Hühnerbrust hab ich sie aber noch nie probiert, das wird nachgeholt.

GZi hat gesagt…

lecker, lecker, das mag ich auch gerne und mit Huhn ist es meine favorisierte Kombi ;-)

tobias kocht! hat gesagt…

Schön saftiges Hühnchen Rezept. Die Fotos sind auch klasse!